Puck ma's - Münchens Eishockey-Stammtisch

Puck ma's - Münchens Eishockey-Stammtisch

#44 Der solide Yaaaasin und die Plitsch-Platsch-Pinguine

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Aus den beiden Spielen gegen Köln und Krefeld geht der EHC Red Bull München mit zwölf Punkten und 28:7 Toren hervor. Die neue Reihe um Yasin Ehliz glänzt dabei mit Ballerlaune. Doch noch bemerkenswerter sind die Vorkommnisse rund um die Pinguine, die uns nachhaltig beeindrucken - allerdings eher auf extrem gegensätzlichen und ebenso bedrückenden Ebenen.

  • Gewinnspiel: Gemeinsam mit dem EHC Red Bull München und MagentaSport verlosen wir insgesamt fünf Jahresabos für das PayTV-Angebot der Deutschen Telekom. Beantwortet bis zum 07.04.2021 (18.00 Uhr) ein Frage richtig und schon seid ihr dabei in der Verlosung. Alle Infos unter puckmas.de/magentasportabo.

  • Bericht bei RP Online: Eine peinliche Posse der Pinguine

Wenn Euch Münchens Eishockey-Stammtisch gefällt, abonniert den "Puck ma's"-Podcast und lasst gerne ein Like bei Facebook, Twitter und Instagram da.

“Puck ma’s” ist ein privates Podcast- und Blog-Projekt, dass alle Beteiligten in ihrer Freizeit und unentgeltlich betreiben. Wenn ihr uns unterstützen wollt, findet ihr alle Optionen und Infos dazu auf puckmas.de/sponsoring. Vielen Dank an alle, die uns schon supporten!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Was kommt heraus, wenn man eine Gruppe Eishockey-begeisterte und redefreudige Münchner zusammenwürfelt? Richtig, ein Stammtisch voller Leidenschaft und Diskussionen um die Eishackler des EHC Red Bull München. Wir wollen hier über den EHC und das deutsche Eishockey berichten, sprechen, diskutieren, analysieren, hinterfragen, informieren und vor allem unterhalten.

von und mit Florian Weiß, Sebastian Strasser, Michael Eglmeier, Gilbert Kalb

Abonnieren

Follow us